Bitcoin VWAP-Indikator wie man ihn verwendet

 

Der Bitcoin VWAP-Indikator ist ein alternatives Instrument zum Realisierten Preis (MVRV), um den Durchschnittspreis zu bestimmen, den der Markt für jede Einheit bezahlt hat.

Dieser Indikator wurde erstmals durch den Twitter-Benutzer @icoexplorer eingeführt, VWAP steht für „volumengewichteter Durchschnittspreis“. Einige verwenden sie, um den Preis von Bitcoin vorherzusagen.

Aus diesem Grund ähnelt der Bitcoin Code dem MVRV-Indikator, so dass er verwendet werden kann, um die Höchst- und Tiefststände des Marktes zu ermitteln.

Hotmail.de E-Mail anmelden
Hotmail.de E-Mail anmelden

MVRV: Wie kann der tatsächliche Bitcoin-Preis geschätzt werden?
Was ist der Bitcoin VWAP-Indikator?

Der volumengewichtete Durchschnittspreis (Volume Weighted Average Price, VWAP) ist ein kommerzieller Maßstab, den einige Investoren verwenden. Es handelt sich daher nicht um einen Bitcoin-eigenen Indikator.

Große institutionelle Käufer und Investmentfonds nutzen das VWAP-Verhältnis, um Aktien mit möglichst geringen Auswirkungen in den Markt oder aus dem Markt zu bekommen.

Diese Metrik spiegelt das Verhältnis zwischen dem Preis eines Vermögenswertes und seinem gesamten Handelsvolumen wider.

Der VWAP ist gleich der Summe des Volumens jeder Transaktion, multipliziert mit dem Preis jeder Transaktion geteilt durch das Gesamtvolumen des Handelstages.

Und sie wird durch den folgenden Ausdruck bestimmt:

Fŕomula des VWAP.
VWAP-Formel
Dies spiegelt den volumengewichteten Durchschnittspreis wider, den der Markt für 1 BTC bezahlt hat. Dieser Indikator ist also ein beliebtes Instrument, das Händler zur Unterstützung bei der Steuerung ihrer Zu- und Abflüsse nutzen.

Der Standard-VWAP wird anhand aller Aufträge eines bestimmten Handelstages berechnet. Sie kann aber auch für unterschiedliche Zeiträume verwendet werden.

Die meisten Händler verwenden sie für den kurzfristigen Handel, als Trendbestätigungsinstrument und zur Entwicklung von Handelsstrategien, um den Preis der Bitcoin vorherzusagen.

WO FINDE ICH DIE ZUVERLÄSSIGSTEN CASINO WEBSITES?

zuverlässigste Live-CasinoseitenNoch vor wenigen Jahren gab es nicht viele Online-Glücksspielseiten, die das Live-Erlebnis boten, aber jetzt gibt es eine Menge guter britischer Online-Kasinos mit Live-Kasino-Tischspielen. Es ist für die meisten Seiten zur Standardpraxis geworden, zumindest Live-Roulette und Blackjack anzubieten, aber die meisten bieten viel mehr als das.

Unsere Liste der besten britischen Live-Casino-Sites ist ein großartiger Ausgangspunkt für jeden Spieler, der auf der Suche nach dem neuesten Live-Online-Casino-Angebot ist. Wir überprüfen die Sites in Bezug auf Softwareentwickler und Spiele, und bevor Sie sich für eine Site entscheiden, schlagen wir vor, dass Sie zu der individuellen Casino-Bewertung gehen, um mehr über Ihre Wahl zu erfahren.

Wenn Ihnen gefällt, was Sie sehen, und Sie sich anmelden und anfangen möchten, Live-Casinospiele zu spielen, drücken Sie einfach „Jetzt spielen“ und Sie werden auf die Casino-Website weitergeleitet.

NET ENTERTAINMENT LIVE DEALER CASINO

Jeder, der mit der Online-Glücksspielindustrie vertraut ist, wird von Net Entertainment gehört haben, und Sie werden höchstwahrscheinlich einige ihrer Spiele gespielt haben. NetEnt, wie sie allgemein genannt werden, sind die besten Anbieter von Online-Slots, aber in letzter Zeit haben sie sich mit der Einführung von Live-Roulette- und Blackjack-Spielen auf dem Glücksspielmarkt verzweigt.

NetEnt hat seine Spiele in enger Zusammenarbeit mit echten Spielern entwickelt, um die ultimative Unterhaltung und Benutzererfahrung zu gewährleisten. Ihre Spiele verfügen über exzellente Grafiken sowie höfliche und hilfsbereite – sprechende Live-Dealer.

Der Spieler steht bei ihnen an erster Stelle. Wie alle Spiele von NetEnt sind auch die Live-Casino-Optionen hohe Qualität, Benutzerfreundlichkeit und einfache Navigation.

NetEnt verfügt über die einzigartige „Chroma Key Technology„, die eine nahtlose Integration von Live-HD-Bildern ermöglicht. Dies bietet Spielern ein außergewöhnliches Live-Online-Casino-Erlebnis, das wahrscheinlich so nah an der Realität ist, wie Sie es bekommen werden.

Wenn Sie ein Casino sehen, in dem Live-Casinospiele von NetEnt angeboten werden, brauchen Sie sich über die Qualität keine Sorgen zu machen, und Sie können sicher sein, dass Sie das Erlebnis genießen werden. Wir bei Casinomir sind zuversichtlich, dass wir Live-Casinospiele von NetEnt empfehlen können.

LIVE CASINO VOM EVOLUTION GAMING

Online-Casinos gibt es seit mehr als 15 Jahren, und Live-Casinos sind das Neueste und Aufregendste, was die Online-Glücksspielindustrie im letzten Jahrzehnt erreicht hat. Diese aufregende Online-Glücksspielerfahrung wurde von Evolution Gaming eingeführt, als sie im Jahr 2006 ihre ersten Live-Dealer-Casinospiele für Betreiber in der Online-Casino-Branche auf den Markt brachten.

Heute sind sie das erfolgreichste Unternehmen , wenn es um Live-Dealer-Casinospiele geht, bei denen Sie gegen echte Dealer spielen können, die in echten Backstein- und Mörtelcasinos ansässig sind. Mit einer HD-Webcam, die den Dealer aufzeichnet, können Sie über eine Chat-Funktion mit ihm interagieren und seine Reaktionen auf Ihrem Bildschirm verfolgen.  Die gängigsten Live-Casinospiele, die von Evolution Gaming angeboten werden, sind Live-Blackjack und -Roulette, und Sie finden sie auf den meisten neuen britischen Live-Casinoseiten.

Sie können auch mit den anderen Spielern am Tisch chatten. Diese interaktive Funktion bietet ein viel authentischeres Casino-Erlebnis und gibt Ihnen das Gefühl, Teil des Geschehens zu sein. Sie können auch Fragen stellen und erhalten Antworten in Echtzeit , was Live-Casinospieler sehr zu schätzen wissen, und Sie können die Informationen nutzen, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Die meisten Online-Casinospiele sind im regulären animierten Format oder im Live-Dealer-Format erhältlich. Welches Sie bevorzugen, liegt ganz bei Ihnen, aber viele Spieler genießen den Nervenkitzel, in Echtzeit zu spielen und mit Live-Dealern und anderen Spielern interagieren zu können.

Einige Spieler sind auch der Meinung, dass Live-Dealer-Tischspiele mehr Vorteile haben, weil Sie gegen echte Menschen mit echten Karten spielen und nicht gegen computergenerierte Ergebnisse.

In einem Live-Casino verwendet der Geber echte Karten, wenn er Blackjack spielt, oder eine echte Kugel, wenn er Roulette spielt, und die Leute glauben, dass dies eine authentischere Spielerfahrung bietet.

Normale animierte Online-Casinospiele verwenden „RNG“ (Zufallszahlengeneratoren), die so fair wie möglich gestaltet sind, und einige Spieler sind der Meinung, dass ihnen dies kein authentisches Spielerlebnis bietet.

Live-Dealer-Spiele ermöglichen es den Spielern, ein authentisches Live-Online-Roulette- oder Blackjack-Erlebnis zu genießen, ohne physisch ein Kasino besuchen zu müssen.

Sie können in Live-Casinos vom Strand aus, in einem Café oder im Zug zur Arbeit spielen. Es ist auch geselliger als normale Casino-Spiele, und Sie können mit den Dealern und anderen Spielern interagieren, was den Spaß noch erhöht.

Die Realität nach der Halbierung: 17% der Einnahmen der Trader stammen aus Gebühren

In der Realität nach der Halbierung sind die Einnahmen der Bitcoin-Minenarbeiter um über 60 Prozent gesunken.

Mit der Halbierung der Blockbelohnung sind die Crypto Trader auf die Transaktionsgebühren von Bitcoin (BTC) angewiesen, um sich in weitaus größerem Umfang zu erhalten.

Crypto Trader befinden sich aktuell in einer schwierigen Phase

Bergleute verloren 61 % ihrer Einnahmen

Am 10. Mai verdienten die Bergleute 2188 BTC, am 12. Mai fiel diese Zahl auf 852 BTC – ein Rückgang um 61%. Die Halbierung der Blockbelohnung zwang einige Bergleute aus der Kette, wodurch sich die Haschrate des Netzes verringerte. Dies wiederum führte zu einer Zunahme der Blockintervalle, was bedeutet, dass weniger Blöcke in einer Zeiteinheit verarbeitet wurden, wodurch die Anzahl der Blockprämien, die den Bergleuten zur Verfügung standen, abnahm.

Mini-Todesspirale Phase

Was sich bisher entfaltet hat, könnte man als ein Mini-Todesspiralen-Szenario bezeichnen. Die einzige rettende Gnade für die Bergleute besteht darin, dass die Netzüberlastung zu einem starken Anstieg der Kosten für die Transaktionsgebühren geführt hat – von 0,62 Dollar Ende April auf 5,21 Dollar am 15. Mai. Infolge dieser Dynamik machen die Transaktionsgebühren derzeit 17% der Einnahmen der Bergleute aus. Dies ist der höchste Anteil seit Januar 2018.

Die auf USD lautenden Einnahmen der Bergarbeiter sind von 19,25 Millionen Dollar am 9. Mai auf 7,82 Millionen Dollar am 12. Mai zurückgegangen, was einem Rückgang von 62% entspricht. Die nächste Schwierigkeitsanpassung findet in drei Tagen statt. Live-Berechnungen gehen jedoch von einer Zunahme der Schwierigkeiten aus, da die Haschrate vor der Halbierung erheblich gestiegen ist. Bis es soweit ist, wird sich der Schwierigkeitsgrad jedoch wahrscheinlich geringfügig verringern, was den verbleibenden Bergleuten helfen dürfte.

Es ist möglich, dass mit dem Ausreifen von Bitcoin und jeder weiteren Halbierung die Blockbelohnung weiter gekürzt wird, bis schließlich keine neuen Bitcoins mehr abzubauen sind, so dass die Bergleute stärker auf die Gebühren angewiesen sein werden. Höhere Gebühren werden das Netzwerk jedoch für die Nutzer weniger attraktiv machen.

Wie Cointelegraph bereits früher berichtete, glauben viele Insider der Bergbauindustrie paradoxerweise, dass der Rückgang der Haschrate ein optimistisches Zeichen für Bitcoin ist, da er die verbleibenden Bergleute profitabler machen wird.